Highlights vergangener Wettkämpfe

 

TOP-Platzierungen der Abteilung Triathlon

(AK=Altersklassenwertung, Ges.= Gesamtwertung)

 

2024

1. Platz (AK), Wicklow (Irland), 10 km Straßenlauf, Tobias Wutz.

1. Platz (AK), Öpfinger Halbmarathon, Denise Stöferle.

3. Platz (AK), Öpfinger Halbmarathon, Verena Veneruso.

2. Platz (AK), Öpfinger Halbmarathon, Martin Felber.

1. Platz (Ges.), Ampermarathon Olching, Denise Stöferle.

1. Platz (AK), Ampermarathon Olching, Kay Fischer.

2. Platz (AK), Lauterlauf, Guido Maier.

2. Platz (AK), Lauterlauf, Andreas Glaser.

2. Platz (Ges.), Firmenlauf Oberschwaben, Guido Maier.

3. Platz (Ges.), Firmenlauf Oberschwaben, Martin Dangelmayr.

2. Platz (AK), Firmenlauf Oberschwaben, Andreas Glaser.

 

 2023

1. Platz (AK), Öpfinger Osterlauf, Denise Stöferle.

2. Platz (AK), Öpfinger Osterlauf, Andreas Glaser.

3. Platz (AK), Öpfinger Osterlauf, Ralf Hildebrand.

2. Platz (Ges.), Denise Stöferle, Ampermarathon (42,2 km).

3. Platz (Ges.), Martin Felber, Marathon Illertissen.

2. Platz (AK), Martin Felber, HM Bad Waldsee.

2. Platz (Ges.), Guido Maier, Oberschwaben Firmenlauf.

1. Platz (AK), 2.(Ges.), Anna Dangelmayr, Lauinger Triathlon.

1. Platz (AK), 3.(Ges.), Martin Dangelmayr, Lauinger Triathlon.

3. Platz (AK), Bernd Lamparter, Lauinger Triathlon.

3. Platz (AK), Reinhold Türr, Lauinger Triathlon.

2. Platz (AK), Ralf Hildebrand, Lauinger Triathlon.

2. Platz (AK), 3.(Ges.), Denise Stöferle, Lauinger Triathlon.

2. Platz (AK), Anna Dangelmayr, Erbacher Triathlon.

2. Platz (AK), Denise Stöferle, Erbacher Triathlon.

2. Platz (AK), 3.(Ges.), Martin Dangelmayr, Erbacher Triathlon.

3. Platz (AK), Bernd Lamparter, Erbacher Triathlon.

2. Platz (AK), Reinhold Türr, Erbacher Triathlon.

1. Platz (AK), Anna Dangelmayr, Ravensburger Triathlon.

3. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Ravensburger Triathlon.

2. Platz (AK), Tobias Wutz, Deutsche Meisterschaft Cross-Triathlon.

2. Platz (AK), Denise Stöferle, Marathon Ulm.

2. Platz (AK), Guido Maier, Marathon Ulm.

1. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Schlosscross Laupheim.

 

2022

2. Platz (AK), Lauterlauf, Andreas Glaser.

2. Platz (AK), Lauterlauf, Guido Maier.

1. Platz (AK), 3.Pl. Gesamt, Illertissen, 10-km Lauf, Matej Radakovic.

1. Platz (AK), Lauinger Triathlon, Ralf Hildebrand.

2. Platz (AK), 4. Pl. Ges., Lauinger Triathlon, Martin Dangelmayr.

3. Platz (AK), Lauinger Triathlon, Reinhold Türr.

3. Platz (AK), Erbacher Triathlon, Andreas Glaser.

1. Platz (AK), Erbacher Triathlon, Martin Felber.

2. Platz (AK), 4. Gesamt, Guido Maier beim Halbmarathon Bad Buchau.

1. Platz (AK), Ravensburger Triathlon, Martin Dangelmayr.

3. Platz (AK), Ravensburger Triathlon, Anna Dangelmayr.

2. Platz (AK), Ironman IRELAND CORK, erfolgreiche Hawaii-Qualifikation, Martin Felber.

2. Platz (AK), Allgäu Triathlon, Anna Dangelmayr.

15. Platz (AK), Ironman-WM Hawaii, Martin Felber 10:01 h.

1. Platz (AK), Schlosscross Laupheim, Anna Dangelmayr, 2.Pl. gesamt Frauenwertung.

1. Platz (AK), Stanzer Windheimat Trailrun, Verena Veneruso.

 

2021

1. Platz (AK), Bernd Lamparter, Lauinger Triathlon, Sprintdistanz.

3. Platz (AK), Martin Felber, Erbacher Triathlon, Olympische Distanz.

1. Platz (AK), Bernd Lamparter, Erbacher Triathlon, Sprint.

2. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Erbacher Triathlon, Sprint.

2. Platz (AK), Denise Lohner, Erbacher Triathlon, Sprint.

2. Platz (AK), Barbara Birk-Lichtensteiger, Erbacher Triathlon, Sprint.

1. Platz (AK), Bernd Lamparter, 10-km Lauf, Ulmer Einsteinmarathon.

Erfolgreiche WM-Qualifikation für Ironman WM auf Hawaii, Martin Felber (5. Platz AK, Ironman Barcelona).

1. Platz (AK), Halbmarathon Biberach, Guido Maier.

 

2020

2. Platz (AK), Hans-Jürgen Divo, Dreikönigslauf Lauingen.

1. Platz (AK), Tobias Wutz, 3MUC München Triathlon, Sprintdistanz.

Corona bedingt keine weitere Wettkampfteilnahmen.

 

2019

1. Platz (AK), Lauinger Triathlon, Jürgen Gaus.

1. Platz (AK), Lauinger Triathlon, Hans-Jürgen Divo.

2. Platz (AK), Lauinger Triathlon, Martin Dangelmayr, Gesamt 4. Platz.

2. Platz (AK), Erbacher Triathlon, Tobias Wutz.

3. Platz (AK), Erbacher Triathlon, Guido Maier.

3. Platz (AK), Halbmarathon Buchau, Guido Maier.

3. Platz (AK), Andreas Glaser, Ebenweiler Triathlon.

1. Platz (AK), Tobias Wutz, Ebenweiler Triathlon.

3. Platz (AK), Tobias Wutz, Stockacher Triathlon, Ges. 6. Platz.

2. Platz (Ges.), Tobias Wutz, Crossduathlon Kraichgau.

2. Platz (Ges.), 1. Platz AK, Guido Maier, Biberacher Halbmarathon.

1. Platz (AK), Schlosscross Laupheim, Martin Dangelmayr.

 

2018

3. Platz (AK), Ges.14 , Guido Maier, Osterlauf Öpfingen HM, 1:23:02 h.

2. Platz (AK), Guido Maier, Lauterlauf.

2. Platz (AK), Bernd Lamparter, Lauterlauf.

3. Platz (AK), Andreas Glaser, Lauterlauf.

2. Platz (AK), Joshua Mertel, Lauterlauf.

2. Platz (AK), Reinhold Türr, Erbacher Triathlon.

3 x 3. Platz (AK), Dangelmayr, Scharmach, Wutz, Erbacher Triathlon.

3. Platz (AK), Joshua Mertel, Ebenweiler Triathlon.

2. Platz (AK), Reinhold Türr, Ebenweiler Triathlon.

2. Platz (AK), 3.Platz (Ges.), Martin Dangelmayr, Ebenweiler Triathlon.

1. Platz (AK), Guido Maier, Federsee Halbmarathon.

3. Platz (Ges.), Tobias Wutz, 2 km Openwater, Fischbacher Seeschwimmen.

2. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Bawü-Meisterschaft Ravensburg.

2. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Stockacher Triathlon.

3. Platz (Ges.), Martin Dangelmayr, Schlosscross Laupheim.

2. Platz (AK), Deutsche Meisterschaft Crossduathlon, Tobias Wutz.

1. Platz (Ges.), Tobias Wutz, 25 h Schwimmen Biberach, 49 Kilometer.

 

2017

1. Platz (Ges) Martin Dangelmayr, Wertung Erwachsene, Swim & Run TG Biberach.

3. Platz (AK) Joshua Mertel, Osterlauf Öpfingen, Halbmarathon.

2. Platz (AK) Joshua Mertel, Riedlinger Stadtlauf (10 km).

3. Platz (AK) Jürgen Gaus, Triathlon Ulm, Olympische Distanz.

1. Platz (AK), 3. (Ges.), Triathlon Lauingen, Martin Dangelmayr.

4 mal Platz 3 in den Altersklassen, Triathlon Erbach.

2 mal Platz 2 in den Altersklassen, Triathlon Erbach.

3. Platz (AK), Tobias Wutz, Unterallgäuer Triathlon.

2. Platz (AK), Joshua Mertel, Ebenweiler Triathlon.

3. Platz (AK), Reinhold Türr, Ebenweiler Triathlon.

1. Platz (AK), Ges. 4.Platz, Joshua Mertel, HM Bad Buchau.

2. Platz (AK), Guido Maier, Halbmarathon Bad Buchau.

3. Platz (AK), Thomas Kaiser, Triathlon Tuttlingen.

1. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Ravensburg, Baden Württembergischer Meister AK 35.

3. Platz (AK), Bernd Lamparter, Allgäu-Triathlon.

2. Platz (AK), Thomas Kaiser, Rostock Triathlon.

1. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Stockacher Triathlon.

2. Platz (Ges.), Martin Dangelmayr, Schlosscross Laupheim.

 

2016

3. Platz (AK), Ges.14., Guido Maier, Lauterlauf.

2. Platz (AK), Erbacher Triathlon, Martin Dangelmayr.

3. Platz (AK), Erbacher Triathlon, Tobias Wutz.

3. Platz (AK), Erbacher Triathlon, Thorsten Maier.

2. Platz (AK), Ebenweiler Triathlon, Tobias Wutz.

2. Platz (AK), Ebenweiler Triathlon, Joshua Mertel.

2 x 2. Platz (AK), Einstein Triathlon, Tobias Wutz und Martin Dangelmayr.

2 x 3. Platz (AK), Ehinger Stadtlauf, Joshua Mertel und Guido Maier.

3. Platz (AK), Stockacher Triathlon, Martin Dangelmayr.

1. Platz (AK), Schlosscross, Martin Dangelmayr, 3. Pl. Gesamtwertung.

2. Platz (AK), Schlosscross, Joshua Mertel, 9. Gesamtwertung.

2. Platz (Ges), SVS Mannschaft, 25 h Schwimmen Biberach, 196,5 km.

1. Platz (Ges) Anthimos Sachpazidis, 50,75 km, 25-h Schwimmen BC.

3. Platz (Ges) Tobias Wutz, 36,1 km, 25-h Schwimmen BC.

 

2015

1. Platz (AK), Lauterlauf , Andreas Glaser.

2. Platz (AK), Stadttriathlon München, Tobias Wutz.

1. Platz (AK), 2. Platz Ges.-Wertung, Martin Dangelmayr beim Lauinger Triathlon.

1. Platz (AK), 2. Pl. Ges., M. Dangelmayr beim Erbacher Triathlon.

2. Platz (AK), Tobias Wutz, Erbacher Triathlon.

3. Platz (AK), Andreas Glaser, Erbacher Triathlon.

2. Platz (AK), Carolin Romer, Ebenweiler Triathlon.

2. Platz (AK), 9.Ges., Guido Maier, Halbmarathon Bad Buchau 1:24 h.

1. Platz (AK), 2.Ges., Kay Fischer, 100 km Ultramarathon 10:42 h.

1. Platz (AK), Uli Ströbele, Einsteintriathlon.

2. Platz (AK), Martin Dangelmayr, Ravensburger Triathlon.

3. Platz (AK), Guido Maier, 10 km Stadtlauf Ehingen.

2. Platz (AK), Ges. 6., Martin Dangelmayr, Schlosscross Laupheim.

 

2014

1. Platz (AK), 50 km-Lauf in 3:46 h, Kay Fischer.

3. Platz (AK), 6-Stundenlauf Fürth mit 64 Kilometer, Kay Fischer.

2. Platz (AK), Halbmarathon Öpfingen, Ralf Hildebrand mit 1:29 h.

3. Platz (AK), 10 km-Lauf Öpfingen, M. Dangelmayr mit 36:58 min.

1. Platz (AK), 12,6 km Lauterlauf, Uli Ströbele mit 48:04 h.

3. Platz (AK), 12,6 km Lauterlauf, Guido Maier mit 49:29h.

1. Platz (AK), Erbacher Sprinttriathlon, Tina Hofgärtner.

3. Platz (AK), Erbacher Sprinttriathlon, Tobias Wutz.

2. Platz (AK), Eglofs Sprinttriathlon, Andreas Glaser.

2. Platz (AK), Bad Buchau Halbmarathon, Guido Maier 1:28 h.

3. Platz (AK), Bad Buchau Halbmarathon, Andreas Glaser 1:35 h.

2. Platz (AK), Ravensburger Sprinttriathlon, Martin Dangelmayr 1:16:18 h.

1. Platz (AK), (4.Ges.) Konstanzer Sprinttriathlon, M. Dangelmayr 1:06 h.

3. Platz (AK), Knappenman (Ironman-Distanz), Kay Fischer 10:18:18 h.

3. Platz (AK), Konstanzer Sprinttriathlon, Tina Hofgärtner 1:23 h.

2. Platz (AK), Stockacher Sprinttriathlon, Tobias Wutz 1:06 h.

1. Platz (Ges.) Schlosscross Laupheim, Martin Dangelmayr.

1. Platz (AK), 6. Pl. (Ges.), Schlosscross Laupheim, Ralf Hildebrand.

1. Platz (Ges.), Mannschaftswertung 25 h-Schwimmen Biberach, 255 Kilometer.

2. Platz (Ges.), Einzelwertung 25 h-Schwimmen Biberach, Anthimos Sachpazidis 37,9 km.

 

2013

2. Platz (AK) Lauterlauf (Guido Maier).

3. Platz (AK) Lauterlauf (Ralf Hildebrand).

3. Platz (AK) Württembergische Triathlonmeisterschaft Erbach (M.Dangelmayr)

1. Platz (Ges.) Ebenweiler Triathlon (M. Dangelmayr)

1. Platz (AK), 2.Platz (Ges.) Stockacher Triathlon (Martin Dangelmayr)

3. Platz (AK) Stockacher Triathlon (Tobias Wutz)

1. Platz (AK) Konstanzer Triathlon (Uli Ströbele)

1. Platz (Ges.) Marathon Kressbronn (Kay Fischer 3:07)

2. Platz (AK), 9.Platz (Ges.) Einsteinmarathon Ulm, Guido Maier in 2:48 h.

2. Platz (AK), 4.Platz (Ges.) 10 km-Lauf Ulm, Uli Ströbele in 36:19 min.

 

2012

2. Platz (AK), 9. Platz (Ges.) Swim & Run München, Martin Dangelmayr.

2. Platz (AK), 4. Platz (Ges.) mz3athlon, Martin Dangelmayr.

Europameisterschaft-Kraichgau, Platz 29. (AK), Bernd Lamparter.

3. Platz (AK), 4. Platz (Ges.), Lauinger Triathlon (M. Dangelmayr).

1. Platz (AK), 3. Platz (Ges.), Ebenweiler Triathlon (M. Dangelmayr).

2. Platz (AK), Ravensburger Triathlon  (Tobias Wutz).

1. Platz (AK), 3.Platz (Ges.), Stockacher Triathlon (M. Dangelmayr).

1. Platz (AK), 9. Platz (Ges.) Einsteinmarathon (Guido Maier) 2:52 h.

24-Stunden-Schwimmen Biberach, 5. Platz (Ges.) mit 27,0 km (Reinhold Türr).

 

2011

3. Platz AK Ralf Hildebrand, Öpfinger Osterlauf (HM).

2. Platz SVS-Mannschaft (Ströbele, Glaser, Maier) beim Lauterlauf.

1. Platz SVS-Staffel (Reinhold Türr, Martin Dangelmayr, Thomas Scharmach) in Lauingen.

2. Platz SVS Mannschaftswertung Halbmarathon Federsee (Ströbele, Maier, Glaser).

3. Platz Gesamtwertung Uli Ströbele, AK 1. Platz, Federseehalbmarathon.

3. Platz Gesamtwertung Einsteinmarathon, Guido Maier in 2:47 h.

Hawaii-Qualifikation von Ralf Hidebrand beim Ironman Europe in 10:18 h.

WM-Teilnahme auf Hawaii, AK-Pl. 70 (R. Hildebrand).

 

2010

2. Platz Gesamtwertung, Crosslauf Großmeiseldorf in Österreich (Kay Fischer).

3. Platz AK M40, Öpfinger Osterlauf  (Uli Ströbele).

1. Platz Staffel Lauingen  (Kay Fischer, Reinhold Türr, Thomas Scharmach).

1. Platz AK Bernd Lamparter, Sprintdistanz Lauingen.

2. Platz AK Martin Dangelmayr, Sprint Lauingen.

2. Platz AK Uli Ströbele, Sprint Lauingen.

3. Platz AK Uli Ströbele, Sprint Saulgau.

 

2009

3. Platz AK 25, Triathlon Erbach  (Martin Dangelmayr).

2. Platz Hauptklasse, Einsteinmarathon Ulm  (Guido Maier in 2:54 Stunden).

 

2008

8. Platz bei der Deutschen Duathlonmeisterschaft  in der Mannschaftswertung mit dem SVS Ü 40 Team (Reinhold Türr, Uli Ströbele, Thomas Scharmach).

2. Platz in der A-Juniorenwertung, Marathon Mannheim  (Sascha Burger).

1. Platz Schwäbische Lehrermeisterschaft in Lauingen  (Bernd Lamparter).

1. Platz Staffeltriathlon Olympische Distanz in Lauingen (Stumpp-Maier-Gliedstein)

2. Platz AK 35, Triathlon Saulgau  (Bernd Lamparter).

3. Platz AK 25, Triathlon Stockach (Martin Dangelmayr).

 

Information

SV Sulmetingen e.V.

Obersulmetinger Str. 64
88471 Laupheim

Mail: geschaeftsstelle@sv-sulmetingen.de

Tel: 07392 / 9637817

Öffnungszeiten: Dienstags von 18:30 bis 20 Uhr

(In den Ferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen)